^zurück

Karnevalverein Groß Lindow

Informationen - Veranstaltungen - Filme - Bilder - Karnevalverein aus Groß Lindow

Für Nachwuchs ist gesorgt ! Auf die Förderung des närrischen Nachwuchses wird in Groß Lindow viel Wert gelegt. Seit der 17.Saison haben sich einige Kindertanzgruppen die "närrische Bühne" erobert. Die "Sweet Girls" unter der Leitung von Roswitha Kemmel waren die ersten. In den Jahren danach folgten noch weitere Tanzgruppen. Die bestehende Kinderfunkengarde wird betreut und angeleitet von Doreen Murach.

Die Funkengarde ! Immer wieder ein Genuss unsere Funkengarde: bei denen so manches Männerherz höher schlägt.

Unsere Tanzgruppen ! Ein Glück, daß die Lindower gerne tanzen. Seit dem Bestehen unseres Karnevals gab es keine Nachwuchssorgen bei den verschiedenen Tanzgruppen. Mit phantasievollen Kostümen, originellen Ideen und perfekten Darbietungen wird das Publikum immer wieder begeistert.

 Liebe Freunde des Groß Lindower Karnevals ! Jeder Ort hat seine Tradition, feiert Jubiläen und hat sein eigenes Vereinsleben. Das ist für das Zusammenleben der Menschen, gerade in einer so ereignisreichen und manchmal recht schwierigen Zeit wichtiger den je. Da ist gerade unser Groß Lindower Karnevalsclubs ein wichtiger und nicht mehr weg zu denkender Bestandteil unseres Ortsgeschehens.

 Seit 1975 finden Bürger und Besucher sich zusammen, um die 5. Jahreszeit zu begehen. Viele von den Mitbegründern zählen auch noch heute zu den Aktiven, andere kamen dazu. Doch immer war es ein Miteinander von Alt und Jung sowie Einheimischen und "Neu"Lindowern und so soll es auch bleiben. Allen Närrinnen und Narren des Karnevalsclub ein Dankeschön für all die gelungenen Veranstaltungen und alles Gute für die kommende Faschingsaison.

Unser Elferrat! In diesem Jahr wurden einige Mitglieder des Elferrates herzlich verabschiedet. Sie bekamen vom Publikum ein Riesen Beifall für ihre langjährige aktive Arbeit im Karnevalsverein. Sie stehen aber immer noch dem Verein mit ihrer Erfahrung zur Verfügung.

Ottokar Kosche war Minister für Handel und Versorgung, Mitglied des Elferrates vom 1. bis 27. Karneval. Dietmar Otto war Gardegeneral vom 1. bis 15. Karneval und Präsident des Elferrates vom 16. bis 20. Karneval danach Minister für kommunale Angelegenheiten vom 21. bis 27. Karneval. Armin Kemmel war Minister für Sport vom 17. bis 27. und Mitglied des Männerballetts vom 4. bis 27. Karneval. Ralf Raschke war Minister für Liebe und Verhütung vom 3. bis 27. und Standesbeamter vom 3. bis 6, 15, seit dem 21.Karneval aktiv beim verrückten Standesamt, Kienbube mit Uwe Kersten seit der 17. Saison. 

Lindower Nächte sind lang ! ( Melodie: Kreuzberger Nächte) Lindower Nächte sind lang , erst fange 'se ganz langsam an, aber dann, aber dann .... Wir haben heut zum Feiern einen Grund , in Lindow hier beim Karneval geht's rund Jeder kam mit Stimmung und Humor und manche tolle Nummer zeigte man vor. Nach langer Zeit im heimatlichen Saal giebt's heut und hier 'nen duften Karneval. Wir wollen heute alle fröhlich sein, drum stimmt mit uns in diese Zeile ein. Minister, Garde und ein Prinzenpaar, Kienweiber und Funkengarde gar. Büttenreden, Tanz und Humor der Nachwuchs schon trägt heute uns was vor. Gute Laune haben alle mitgebracht heute wird gefeiert durch die ganze Nacht. Drum stimmt jetzt alle noch mal mit uns ein, nur beim Lindower Karneval kann das so sein. Lindower Nächte sind lang , erst fange 'se ganz langsam an, aber dann, aber dann .... 

 

Prinzenpaar

Prinzessin: Emily & Prinz: Dustin

Kinderprinzenpaar

Prinzessin: Luisa & Prinz: Lenny

 

Das Motto für die 42. Saison lautet:

"Mit kurzem Stubben und langer Lanze, auf nach Lindow zum närrischen Tanze!" 

 
Copyright © 2013. Karnevalverein Groß Lindow  Rights Reserved.